• 01_slide_neu.jpg
  • 02_AA_loeschini_1_slide.jpg
  • 02_slide_show_2017_1.jpg
  • 04_At1_980.jpg
  • schirme-1.jpg
  • show_2012-4.jpg
  • show_2012-6.jpg

Besuchen Sie uns auf facebook!

Unsere Kurs-Übersicht


Unser Team


Unser Team stellt sich vor

Paartanz

Unsere Kurse im Paartanz

Zumba-Kurse


Unsere Zumba Kurse in Aurich und Emden

FIT dank Baby


FIT dank Baby

Der Löschini-Club

ADTV-Urkunde



Der ADTV bescheinigt,dass die
ADTV Tanzschule Astrid Löschen GmbH
auf den Beruf oder vor einer juristischen Person des öffentlichen Rechts abzulegende Prüfung ordnungsgemäß vorbereitet.

GUTSCHEIN

EZ vom 14.10.2011 "Noch eins mehr: Teams von Löschen verrückt auf die EM"

Dance4Fans: Vier Teams und zwei Solistinnen sind qualifiziert, die „Little-Steps” haben am Wochenende die Chance.

Von EZ-Redakteurin STEPHANIE SCHUURMAN
S0 49 21 / 89 00 442

Emden. Ein paar Wochen vor der nächsten Europameisterschaft im Videoclip-Tanzen geht es in der Tanzschule Astrid Löschen wieder richtig zur Sache. Während die bereits qualifizierten vier Teams relativ gelassen die Trainingsstunden absolvieren, herrscht schon Aufregung bei den „Little Steps”. Das jüngst formierte Dance4Fans-Team und auch altersmäßig jüngste Team will sich am Sonnabend beim allerletzten Contest vor das EM das Ticket holen.

  Sie sind zwar im Alter von sieben bis elf Jahren die jüngsten, deshalb aber nicht gleichzusetzen mit Neulingen. Alle haben schon mehrere (!) Jahre Erfahrung in Hip Hop und Dance4Fans unter ihrer Trainerin Addi Löschen gesammelt. Auch die siebenjährige Derya Aldemir nicht,  das Küken der Truppe.Sie tanzt bereits seit ihrem dritten Lebensjahr - nicht anders als ihre großen Schwestern auch. Die Bewerbung um ein EM-Ticket ist dennoch ein neuer Schritt für die „Little Steps”, die in der Kategorie Team Kids am Sonnabend im belgischen Hasselt überzeugen wollen. Diesen Schritt hat Anna-Lena Nanninga schon locker hinter sich gebracht. Am vergangenen Sonnabend ist sie einfach nur in Begleitung ihrer Mutter Sandra in Gifhorn beim Contest für Dance4Fans gestartet und als Solo-Tänzerin sofort ins Semi-Finale eingezogen. Unter 32 Konkurrentinnen haben das sieben geschafft, sechs haben sich letztendlich qualifiziert, Anna-Lena machte Platz 5. Die Zwölfjährige hat dabei noch früher mit dem Tanzen angefangen, als das jüngste Aldemir-Mitglied. Mit zweieinhalb Jahren eroberte sie sich selbst die Bühne, nachdem sie bereits als Baby mit ihrer Mutter und den Großeltern zu jedem Dance4Fans-Event mitgenommen worden war. Anna-Lena tanzt im übrigen auch in der Formation „DanceEdition”, jenem Junior-Team, das sich längst für die EM qualifiziert hat. Die Europameisterschaft findet in diesem Jahr im niederländischen Middel bei Venlo statt. Am 19. November werden dort nicht nur Anna- Lena und ihr Team DanceEdition zeigen, wie perfekt sie in den letzten Wochen trainiert haben. Um Titel kämpfen auch „9attack”, „8forever”, „Step by Step” sowie die Solistin Denise Aldemir. Und wenn sich bis Sonnabend die Aufregung bei den „Little Steps” gelegt hat, dann auch sicher diese neue und sehr erfahrene Gruppe.